Unsere Mission

Prüfungsvorbereitung Ausbildung der Ausbilder (ADA-Schein)

Zielsetzung

In Deutschland muss in jedem ausbildenden Betrieb mindestens ein Ausbilder (Verantwortlicher mit "AdASchein") nach der Ausbildereignungsverordnung (AEVO oder AusbEignV) tätig sein, der sowohl Ansprechpartner für die Auszubildenden als auch für die Ausbildung insgesamt verantwortlich ist. Dieser Vorbereitungskurs zur IHKPrüfung hilft Ihnen dabei, das notwendige Fachwissen zu erlangen, um eine für Ausbilder und Auszubildende nachhaltige und erfolgreiche Ausbildung zu sichern.

Inhalte

  • A: Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • B I: Ziel und Inhalt der Ausbildungsplanung
  • B II: Mitwirkung und Mitbestimmung der betrieblichen Interessenvertretung berücksichtigen
  • B III: Kooperationsbedarf feststellen und mit Kooperationspartnern abstimmen
  • B IV: Kriterien und Verfahren zur Auswahl von Auszubildenden festlegen
  • B V: Berufsausbildungsvertrag vorbereiten
    und die Eintragung des Vertrages bei der zuständigen Stelle veranlassen
  • C: Ausbildung durchführen C I Lernfördernde Bedingungen schaffen
  • C II: Den Start in die Ausbildung motivierend gestalten
  • C III: Aus dem Ausbildungsplan Lern- und Arbeitsaufgaben entwickeln
  • C IV: Geeignete Ausbildungsmethoden und -medien auswählen
  • C V: Ausbildung individuell gestalten
  • C VI: Auszubildende bei Lernschwierigkeiten unterstützen
  • C VII: Konflikte erkennen und auf Lösungen hinwirken
  • C VIII: Leistungen feststellen und Beurteilungsgespräche führen
  • C IX: interkulturelle Kompetenzen fördern D: Ausbildung erfolgreich abschließen
  • D I: Prüfungen sinnvoll vorbereiten
  • D II: Zeugnisse ausstellen
  • D III: Ausbildung ordnungsgemäß beenden
  • D IV: Über Weiterbildungs- und Fördermöglichkeiten informieren
  • D V: An Prüfungen mitwirken

Zielgruppe

Alle Interessenten, die eine Ausbildereignungsprüfung im Zusammenhang mit ihrer beruflichen Weiterbildung benötigen oder die im Betrieb für die Ausbildung von Auszubildenden verantwortlich sind.

Wie Sie bei uns lernen Bei diesem Seminar werden die Teilnehmer aktiv beteiligt. Neben Vorträgen sind Diskussionen, Übungen und Gruppenarbeit vorgesehen. Dauer 10 Tage (80 Unterrichtsstunden) Das Seminar kann als Block, berufsbegleitend oder inhouse stattfinden.

Sie haben Fragen?

Heidelberg:
06221 - 4332420

zum Kontaktformular

Zertifiziert nach AZAV

AZAV Zertifiziert 

Neu!

Letzter Blogbeitrag

Neuer Kurstermin: Umschulung zur Fachkraft für Lagerlogistik
Kurse
  Seit etwa 10 Jahren berät, schult und qualifiziert die WAS.Schulungs GmbH Untern...